glasterrazzo5
NATURSTEINTEPPICH WALTER – Glasterrazzo-Glaskiesel sind neuartige Glaskörnungen aus durchgefärbtem Farbglas.

Ein interessantes Einsatzgebiet von Glaskieseln ist unter Anderem die Herstellung exklusiver, langlebiger Glasterrazzo-Bodenbeläge im Außen- und Innenbereich, unter Verwendung von Polyurethan- oder Epoxydharzen als Bindemittel. Bekannt sind diese, unter Verwendung von Glaskieseln hergestellten Bodenbeläge als so genannter Glasterrazzo oder als Glasteppiche.

Glasterrazzo erfreut sich immer größerer Beliebtheit, stellen doch die Glaskiesel eine in punkto Farbauswahl und Farbbrillanz erfreuliche Alternative zu den bislang verwendeten Marmor- oder Granitprodukten dar.
Häufig besteht der Wunsch, unsere Glaskiesel in Kombination mit Marmor – oder Granitprodukten zu verwenden, da farbliche Akzente gefordert sind, welche sich mit herkömmlichen Produkten nicht verwirklichen lassen.

Glaskiesel von NATURSTEINTEPPICH WALTER, aus echtem, durchgefärbtem Farbglas sind hier erste Wahl.
Bei den häufig verwendeten oberflächen-eingefärbten Steinkörnungen für die Herstellung von so genannten Steinteppichen ergeben sich je nach Beanspruchungsgrad sehr früh hässliche Abnutzungserscheinungen durch Abtrag der oberen Farbbeschichtung dieser Böden, da die verwendeten Zuschlagstoffe, hier meistens Quarzkiesel eben nur oberflächen-eingefärbt sind. Stark- und weniger stark frequentierte Verkehrsflächen können so, zusammengenommen, schon nach relativ kurzer Zeit eine fleckige, unschöne Belagsfläche bilden.

Für die Herstellung von Glasterrazzo Bodenbelägen erhalten Sie Glaskiesel staubfrei und trocken, ohne Fehlfarben, exklusive bei NATURSTEINTEPPICH WALTER, in verschiedenen Glaskörnungen (siehe hier unter Eigenschaften).


  • exklusive Glasterrazzo-Bodenbeläge bzw. Glasteppiche
  • dekorative Wandbeläge Verbindung mit Kunstharzen als Bindemittel
  • dekorative Zuschlagstoffe für diverse Produkte in Verbindung mit Kunstharzen als Bindemittel
  • Vitrinenschüttungen
  • dekorative Schüttungen im Messebau
  • als Füllstoff für Stegplatten oder doppelwandige Glasplatten
  • als Streugut für Eventdekorationen.

Material:                   echtes Farbglas, durchgefärbt
Kornform:                rundlich, unregelmäßig geformt

Oberfläche:             glatt
Ausführung:            staubfrei, trocken
Farben:                    glasklar, rubinrot, orange, zitronengelb, dunkelgrün, hellgrün, kobaltblau, hellblau,
bernstein, schwarz

Körnungen:             ca. 1.5-3mm, 3-6mm, 8-10mm, Zwischenkörnungen als Importauftrag
nach Absprache möglich

VP-Einheiten:          20kg-Btl., 500kg, 1000kg-Big Bags

Konfektionierung:  gern, nach Kundenwünschen

Schüttgewicht:       1l Schüttvolumen gleich ca. 1,50kg

  • Industriequalität, sauber, ohne Fremdstoffe
  • nahezu endlose Witterungsbeständigkeit
  • praktisch keine Vermoosung oder Algenansatz im Freiraum, durch die porenfreie
    Glasoberfläche
  • Selbstreinigung durch natürliche oder künstliche Beregnung bei Einsatz als lose Schüttung
  • Schöne, rundliche Körnung mit hohem Glanzgrad
  • ohne besondere Bearbeitung wieder recyclebar

Flächenschüttungen: Volumen in m³ x 1500 = Bedarf in Kg
Beispiel
Fläche: 3m²
gewünsche Schütthöhe 3,5cm
Rechnung: 3m² x 0,035m x 1500 = 157,50Kg
Ergebnis: Sie benötigen 157,5kg

Hohlgefäße: Zylindervolumen cm³ x 0,0015 = Bedarf in Kg
Beispiel
Gefäßdurchmesser innen: 20cm
Gefäßhöhe bis zum gewünschten Schüttrand: 50cm
Formel: Durchmesser zum Quadrat x 3,14 : 4 x Höhe
Rechnung: 20cm x 20cm x 3,14 : 4 x 50cm = 15700cm³ x 0,0015 = 23,55Kg Bedarf.
Ergebnis: Sie benötigen 23,55kg

Einfache Bedarfsermittlung:
Wiegen Sie Ihr leeres Gefäß. Füllen Sie es bis zu gewünschten Schüttrand mit Wasser und wiegen es wieder.
Die Differenz zwischen beiden Gewichten ist die Anzahl an Litern in Ihrem Gefäß. Diese Literzahl multiplizieren
Sie mit 1,5 und Sie haben den Bedarf an Glasgranulat (in Kg) für dieses Gefäß ermittelt.